3. Tag

Von Mageli Camping zur Gildesvollen Pilegrimsherberge

20 km, 1074 m hoch, 1017 runter, Weg läuft zwischen 194 bis 406 m Meereshöhe

Heute Morgen bin ich schon um 8:00 Uhr los gegangen, weil es ab 9:00 Uhr regnen sollte. Es hat aber schon um sieben geregnet. So hat auch das Regenzeug jetzt seine Funktion erfüllt.

Gestern auf dem Campingplatz habe ich die ersten beiden Pilger getroffen. Gaby aus Göttingen und einen Mann aus Dänemark. Heute Morgen sind wir uns auf dem Weg wieder begegnet und es kamen noch zwei Schwestern aus Aachen dazu. In der Pilgerherberge traf ich dann einen weiteren Mann, einen Engländer.

Die Pilgerherberge ist in einem historischen Gebäude untergebracht, die Gastgeber sind eine norwegisch- niederländische Familie, sie betreiben eine Holzwerkstatt und im Winter eine Webschule.

Direkt daneben steht Ringebu stafkirke. Sie ist eine von nur noch 28 verbliebenen Stabkirchen in Norwegen.

Ankunft war um 15:15 Uhr. Fühle mich gut und Greta läuft wie ein Uhrwerk. Greta scheint es richtig Spaß zu machen.

Heute bin ich auch einem kleinen Olafskönig begegnet.

Ein Kommentar zu „3. Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s